Leistungsturnen

Neben den allgemeinen Turnstunden wird im Turnverein Leibnitz auch Leistungstraining betrieben.

Bewegungstalent, Körperspannung und Trainingswillen sind Voraussetzungen für das Leistungsturnen. An allen Wettkampfgeräten für Frauen und Männer (Boden, Stufenbarren, Reck, Schwebebalken, Barren, Ringe, Seitpferd und Sprung) wird zweimal in der Woche eifrigst trainiert. Ziel ist die Teilnahme an Wettkämpfen nach dem Turn10 Programm.
Die Aufnahme talentierter Mädchen und Buben erfolgt über Auswahl durch die Übungsleiter.

Mit der Teilnahme am Leistungstraining sind jedoch auch Verpflichtungen verbunden. Dazu gehören:

  • regelmäßiger Besuch der Trainingsstunden
  • Tägliche Trainingsaufgaben (Kraft und Beweglichkeit)
  • Wettkampfteilnahme
  • Teilnahme an Showprogrammen

Leitung: Bibiane Kortschak, Nora Partl, Thomas Kortschak, Heinz Prach

Teamturnen

Das von 2008 bis 2012 bestehende Team hat sich aufgelöst.

Für diese Disziplin ist ein Team von mindestens 6 Turnerinnen oder Turnern erforderlich, die ungefähr gleich alt sind und auch im ähnlichen Leistungsniveau. Diese Voraussetzungen sind zur Zeit nicht gegeben, daher ruht das Teamturnen beim TVL.